Prüfeinrichtung UL 94 | DIN EN 60695-11-20 | DIN EN 60695-11-20 | ISO 9772 | ISO 9773

UL 94 Modell 2020

Das Modell 2020 weißt gegenüber dem bisherigen Modell eine Reihe von Weiterentwicklumgen auf.

  • Kompaktere Abmessungen
  • Gerätesteuerung und Messdatenaufzeichnung durch integrierten Mini-PC
  • Touchscreen-Bedienung der Software
  • Elektronische Gasregelung
  • Elektronische Gasdurchfluss und -druckmessung
  • Schnellere Brennerwinkel-Änderung
  • Automatisierte Kalibrierung
  • Teilautomatisierte Prüfungen
  • Vereinfachte Wartung durch modularen Aufbau

Eigenschaften

  • Prüfung zur Beurteilung der Brandgefahr von Kunststoffen.

Die Prüfeinrichtung ist mit einer 4-achsigen Brennerpositionssteuerung versehen. Dabei werden 2 der Achsen elektrisch verfahren (Brennerhöhe, Brennerwinkel) und von dem integrierten Mini-PC gesteuert. Die Bedienung erfolgt über ein Touchscreen-Display.

Die Gasregelung erfolgt ebenfalls elektronisch von der Gerätesoftware gesteuert. Bei den Prüfungen unterstützt Sie die Gerätesoftware dadurch, dass sie die Einwirkungszeiten vorgibt, Zeitereignisse festhält, den Brenner vertikal in die Prüfposition fährt und diesen ggf. kippt.

Ist es in einer Prüfung notwendig, die Flamme nachzuführen, so merkt sich die Software die Verfahrung der ersten Prüfung und kann diese dann bei den Folgeprüfungen nachfahren.

Ferner wird eine weitgehend automatische Kalibriereinrichtung zur Justierung der Flammenleistung bereitgestellt. Es können je nach Norm Prüfungen mit der 50-W-Prüfflamme oder der 500-W-Prüfflamme durchgeführt werden.

Aus Sicherheitsgründen ist der Brenner mit einer elektronischen Zündflammensicherung versehen, die mit einem Thermoelement realisiert wird.

Zusatzmodule

  • Elektrische Lüftungsklappe

Technische Angaben

Probenart: Kunststoffe
Prüfnormen: UL94
DIN EN 60695-11-10, DIN EN 60695-11-20
ISO 9772, ISO 9773
ASTM D 635, ASTM D 3801, ASTM D 4804, ASTM D 4986, ASTM D 5048
Sensorik: Temperatur
Zeit
Gasdruck
Gasdurchfluss
Raumtemperatur
Luftfeuchte
Besondere Merkmale:Integrierter Mini-PC mit Touchscreen zur Gerätesteuerung und zur Aufzeichnung der Prozessstadien.
Teilautomatische Kalibriereinrichtung zur Justierung der Flammenleistung.
Teilautomatische Prüfung.
Mehrachsige elektronische Brennerpositionssteuerung.
Prüfungen können je nach Norm, mit der 50 W Prüfflamme oder einer 500 W Prüfflamme durchgeführt werden.
Das Gerät verfügt über eine Zündflammensicherung.
Betriebsmittel:230 VAC 400 VA
Methangas
Abmessungen B x T x H:1170 x 800 x 1880 mm
Gewicht (Prüfgerät):ca. 150 kg